Freizeitangebot im Stadtgebiet um Rees

Rees ist die älteste Stadt am unteren Niederrhein , und das kann man an vielen Stellen mit liebevoll restaurierten Bauten auch sehen . Nach Anmeldung führt sie ein mittelalterlicher Nachtwächter durch die Stadt , klärt sie über viele längst vergangene Zeiten auf und bringt sie zu einer der schönsten Rheinpromenaden Deutschlands sowie unterirdischen Befestigungsanlagen aus der Epoche der Kriege mit Spanien, Frankreich und den Niederlanden.

Im Stadtgebiet befinden sich unzählige ausgewiesene Fahrradrouten z.B. Rund ums Reeser Meer oder dem Planetenweg , der die Abstände der Planeten in unserem Sonnensystem verdeutlicht.

Für Kunstinteressierte existiert an einer Ausgrabungsstätte am Rand von Rees ein Skulpturenpark , wo Bildhauer ihre Kunstwerke in einer Gartenlandschaft präsentieren .

Wenn sie den Rhein vom Wasser aus erleben möchten bietet sich eine Schiffstour auf der "Stadt-Rees" an.